vita
info
werke



Alois Oellinger

Fritz-Weigl-Str. 15
93444 Kötzting
Landkreis Cham

Telefon: 09941/3669
Internet:
alois.oellinger@web.de
http://www.alois-oellinger.de/

Vita
1953 in Wurmannsquick,Bemberg/Rottal-Inn geboren
1977-81 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Tröger u. Prof. Sauerbruch
1983 Diplom der Malerei
Mitglied der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft im Haus der Kunst,München

vita
info
werke

Arbeitsgebiete
Installationen, Malerei, Aktionskunst/Happening

Ausstellungen
1989/2006 Städtische Galerie im Cordonhaus, Cham
1990 Galerie Wolferlhof, Kötzting-Wettzell
1994 Stadtmuseum Deggendorf
1995 Galerie Jiriko Truky, Pilsen
1998 Kunstverein Passau
1999 Kunstverein Bautzen
2000 Museum Ostdeutsche Galerie, Regensburg
2001 Kulturzentrum Gern-Eggenfelden
2005 Chodenmuseum Domazlice
2006 Städt. Galerie Regensburg
2009 Langhaussaal Cham
regelmäßige Teilnahme an der "Großen Kunstausstellung", Haus der Kunst München

Weitere Infos
Öffentliche Ankäufe / Kunst im öffentlichen Raum
Pinakothek der Moderne;
Bayerische Staatsgemäldesammlungen München;
Sammlung Museum Wörlen Passau,
Diözesanmuseum Regenburg,
EON Regensburg,
Finanzbauamt, Bezirk Niederbayern,
Landkreis Cham,
Stadt Eggenfeld

vita
info
werke

Werke
»Schale und Gestell«

120 x 150 cm, Öl

Werke
»Sitzender Mann«

100 x 80 cm, Öl auf Leinwand

Werke
»Stapelbild I«

2012, 100 x 80 cm, Öl

Werke
»Geher mit Schirm«

2010, 150 x 120 cm, Öl

Werke
»«