vita
info
werke



Michael Eckle

Hans-Urmiller-Ring 23
82515 Wolfratshausen
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen
Mobil: 0151 17340706
Internet:
eckle@oltremare.de
http://www.oltremare.de

Vita
1951 geboren in Albstadt Ebingen
1971 Akademie der Bildenden Künste, München
1973 Akademie der Bildenden Künste, Wien bei Prof. Hausner
1974-78 Akademie der Bildenden Künste, München, Meisterschüler bei Prof. Fruhtrunk und Prof. Winner
Diplom
Mitglied der Neuen Gruppe, Haus der Kunst, München

vita
info
werke

Arbeitsgebiete
Malerei

Ausstellungen
LOREM IPSUM 2008; Michael Eckle und Rudolf Wachter, Kunstverein Gauting 2006; Große Kunstausstellung Haus der Kunst München, regelmäßige Teilnahme seit 1978; Jahresausstellung Kunstverein Rosenheim, regelmäßig seit 1983; Debütanten, Galerie der Künstler, München 1. Einzelausstellung 1982

Weitere Infos
Öffentliche Ankäufe:
Bayerische Staatsgemäldesammlungen München; Stadt München; Regierungspräsidum Tübingen, Baden Württemberg
Preise:
Debütanten des Bayer. Staatsministeriums; Förderstipendium der Stadt München; Preis des Kunstvereins Rosenheim
Stipendien:
Prinz Regent Luitpold Stiftung
Kunst im öffentlichen Raum:
Kapelle Sancta Maria, Plankstadt

vita
info
werke

Werke
»Ultramarinblau«

2003, Kapelle Sancta Maria in Plankstadt,Pigment, Acryl auf Aluminium

Werke
»Ultramaringelb«

2006, Pigment, Acryl, Wandmalerei

Werke
»Ultramaringelb«

2004, Pigment, Acryl, Wandmalerei

Werke
»Ultramaringelb«

2004, Pigment, Arcyl, Wandmalerei

Werke
»Ultramarinblau«

2006, Pigment, Acryl auf Leinwand