vita
info
werke



Barbara Gandorfer

Untergangkofen 34
84036 Kumhausen
Landkreis Landshut
Atelier: 08743 1584
Mobil: 0172 5951126
Fax: 08743 7198
Internet:
thomas.gandorfer@t-online.de

Vita
1958 in Würzburg geboren
1961 Umzug nach Obergangkofen (Kumhausen/La)
1966 Umzug auf die Burg Trausnitz/La
1977 Abitur
1977-80 Studium des Lehramtes für Grundschule an der LMU München (Hauptfach Kunst)
1980 Eintritt in die Keramikfachschule Landshut
1982 Gesellenprüfung mit Auszeichnung der Danner-Stiftung
2 Gesellenjahre in Landshuter Betrieben
1984 Meisterschule
1986 Meisterprüfung mit Anerkennung zum Künstler
Werkstatt in Oberrettenbach/Geisenhausen
Werkstatt in Geisenhausen
2004 Umzug nach Untergangkofen (Krumhausen/La)
2012 Ausstellung "Infiziert" - in dieser Ausstellung zeigte ich meinen Freunden und Auftraggebern von welchen Viren ich mich seit meiner Kindheit infiziert fühle: Pferde, Landshuter Hochzeit, Greifvögel und Keramik

vita
info
werke

Arbeitsgebiete
Skulptur, Objekte - Keramik

Ausstellungen
Meisterhafte Kachelöfen Rathaus Landshut; Begleitausstellung 30 Jahre Haferlmarkt; Ausstellung "Infiziert" (anlässlich meiner 25-jährigen Teilnahme am Haferlmarkt) Residenz Landshut

Weitere Infos
Preise:
Danner Preis
Kunst und Bauen:
Wappen am Kumhausener Rathaus; Wandgestaltung am KiGa Geisenhausen

vita
info
werke

Werke
»Vasen«

2011, Durchmesser 20 cm, Dreh- & Ausschneidetechnik; Material: rot brennende Irdenware, weiß glasiert

Werke
»San Francisco«

1990, 200 x 125 cm, handmodellierte Baukeramik; Material: Bauton, weiß glasiert

Werke
»Herde«

1985, 78 x 57 cm, Putzkeramik; Material: Bauton, verschieden eingefärbte Glasur

Werke
»Ritter«

2012, 46 x 22 cm, plattenmodellierte Aufbautechnik; Material: Steinzeugton, schwarz-matt glasiert

Werke
»Pferdekopf«

2012, 13 cm, handmodelliertes Steinzeug; Material: Steinzeugton, mangan gefärbt;